smilla_dankert_fotografie-1

Heiraten…  

… ist schön und Hochzeiten zu fotografieren auch.  

„Nur einmal im Leben“ – mit dieser Idee planen die meisten Paare ihr persönlichstes Fest.
Ein paar mehr Hochzeiten sind es schon, die ich fotografiere. Aber damit auch für mich Hochzeiten besonders und einzigartig bleiben und mich die Hochzeits-Routine nicht erdrückt, halte ich Maß und fotografiere höchstens acht Hochzeiten pro Jahr.  

Mir ist ein persönliches Kennenlernen im Vorfeld sehr wichtig; nur so kann man herausfinden, ob man auf der gleichen Welle schwimmt. Ich als Fotografin möchte mich mit dem Paar freuen können, denn gerade das lässt die Fotos ehrlich und lebendig werden. Umgekehrt sollte das Paar sich mit mir wohlfühlen; immerhin halte ich einen sehr privaten und persönlichen Tag in Bildern fest.

Ein paar Worte und Bilder zu meiner fotografischen Herangehensweise bei Hochzeiten findet ihr hier.

Was ich außerdem beruflich so fotografiere? In meinem Portfolio findet ihr Firmen- und Künstlerportraits, sowie Kongress- und Veranstaltungsreportagen.

 

Wenn ihr gerade eure eigene Hochzeit plant, ruft mich an oder schreibt mir – dann können wir sehr gerne einen unverbindlichen Kennenlern-Termin vereinbaren. Ich freu‘ mich drauf!